Personalbindung Teil 3: Bindung beginnt bei der Rekrutierung

Auch wenn es auf den ersten Blick nicht so erscheint, gibt es Zusammenhänge zwischen der Fluktuation von Mitarbeitenden und Bewerber*Innen. In den meisten Fällen resultiert der Rekrutierungsbedarf überhaupt erst aus Fluktuation. Nicht jede Fluktuation ist ein Problem, solange sie im Normalbereich liegt. Sie wird dann zu einem Problem, wenn sich die Anzahl der Eigenkündigungen von […]

Personalbindung Teil 2: Anreize zum Bleiben schaffen

Wie bereits in Teil 1 dieser Artikelserie beschrieben, gibt es eine Vielzahl von Gründen, weshalb Beschäftigte ein Unternehmen verlassen. Da es für Arbeitnehmer*Innen aufgrund vielerlei Aspekte immer wichtiger wird, persönliche und berufliche Bedürfnisse zu vereinen, müssen Arbeitgeber inzwischen einiges mehr anbieten, als nur ein einen sicheren Arbeitsplatz und die pünktliche Gehaltszahlung. Personal-/Mitarbeiterbindung ist inzwischen zu […]

Personalbindung Teil 1: Die Gründe für Fluktuation

Die Vorteile, wenn sich Mitarbeitende mit ihrem Arbeitgeber identifizieren, liegen auf der Hand. Sie fühlen sich emotional verbunden und wollen zum Wohle des Arbeitgebers beitragen. Das zeigt sich insbesondere darin, dass Mitarbeitende motiviert und leistungsbereit sind und sehr oft und wertschätzend über ihren Arbeitgeber sprechen. Letzteres wirkt sich sehr positiv auf das Arbeitgeber-Image aus. Deshalb […]

Erfolgsfaktor Personalbindung: Stabilität schaffen

Noch immer unterschätzen viele Arbeitgeber die Auswirkungen von fehlender Mitarbeiterbindung. Diese zeigen sich beispielsweise darin, dass sich Leistungsträger wegbewerben oder abgeworben werden, Krankheitsquoten steigen oder eine allgemein hohe Unzufriedenheit bei den Mitarbeitenden herrscht. Manchmal ist der Unmut bei den Mitarbeitenden so hoch, dass sie diesen auf einschlägigen Arbeitgeber-Bewertungsportalen kundtun. Leser*Innen, die sich über potenzielle Arbeitgeber informieren […]

Fachkräftemangel: Eine Frage der Einstellung

In Zeiten, in denen nahezu alle Branchen über Fachkräftemangel klagen, gibt es Arbeitgeber, die mit damit scheinbar keine Probleme haben. Am Beispiel des Zahnwerk Frankfurt lässt sich sehr gut verdeutlichen, wie auch kleinere Arbeitgeber, die unternehmerischen Anforderungen mit den veränderten Bedingungen des Arbeitsmarktes in Einklang bringen. Mit Frau Dr. Isser habe ich mich darüber unterhalten, […]

KI-gestütztes Recruiting: Macht das Sinn oder kann das weg?

Man liest immer häufiger, dass Unternehmen im Bereich der Personalauswahl KI einsetzen. KI = Künstliche Intelligenz. Als Teilgebiet der Informatik liegt der Schwerpunkt der KI auf der Erforschung des intelligenten menschlichen Verhaltens. Hierbei kommen Algorithmen zum Einsatz, die aus den Verhaltensmustern lernen und sich entsprechend anpassen. Im Recruiting sind KI sowohl in der Bewerbervorauswahl, bei der […]

Active Sourcing: Profession oder Mitmach-Bewegung?

Aktuell scheint „Active Sourcing“ das neue Recruiting-Instrument im Kampf um die besten Talente zu sein. Unternehmen schreiben Stellen, mit phantasievollen Begriffen wie beispielsweise „Active Sourcer“, „Talent Sourcer“ oder „Talent Matcher“ aus. Die Liste ist lang und leider sind die Stelleninhalte oft genauso nebulös und nichtssagend wie die Stellentitel. Da ist u.a. von Guerilla Recruiting, von Social […]

Erfolgreiches Recruitment: Ab sofort Chefsache!

Kürzlich hielt ich einen Vortrag vor Fach- und Führungskräften zum Thema „Active Sourcing“. Im Anschluss daran entstand eine wunderbar lebhafte Diskussion, angestoßen von dem Geschäftsführer eines großen Handelsunternehmens. Er beklagte, dass seine HR-Abteilung einfach keinerlei Konzepte oder gar innovativen Ansätze liefere, damit sich das Unternehmen im Bereich Recruitment moderner aufstelle. Dabei habe das Unternehmen erst […]

Arbeitgeber-Bewertungsportale: Segen oder Fluch für Unternehmen?

Für Bewerber*Innen wird es immer einfacher, sich über ihren potenziellen künftigen Arbeitgeber zu informieren. Neben der Unternehmenswebseite sowie Auftritten auf diversen Online-Plattformen, die das Unternehmen selbst bereitstellt und steuert, gewinnen Arbeitgeber-Bewertungsportale, wie beispielsweise „kununu“ im deutschsprachigen Raum und „glassdoor“ im internationalen Raum eine immer größere Bedeutung. Auch bieten Jobsuchmaschinen, wie bspw. „Indeed“,  zum Stellenangebot die entsprechende […]