New Work: Mode-Erscheinung oder ein völlig neuer Denkansatz?

Eine Begrifflichkeit, die in diesen Tagen häufig fällt, ist „New Work“. Klingt wie eine neue Mode-Erscheinung, wurde aber bereits in den 1970ern von Frithjof Bergmann geprägt. Zu einem Zeitpunkt, als die Digitalisierung in der Automobil-Industrie Einzug hielt und dadurch bei den Fließbandarbeitern Arbeitsabläufe automatisiert und Kapazitäten freigesetzt wurden. Um Entlassungen zu verhindern, überlegte man sich Möglichkeiten, […]